Qualität & Informationspolitik

SAMA EAST AFRICA ist ein führendes KI-Unternehmen in subsaharisches Afrika. Wir sind Experten für Generierung von Trainingsdaten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bild-, Video- und Sensordaten Annotation/Validierung für maschinelle Lernalgorithmen in Branchen wie
Automotive, Navigation, Augmented Reality und Virtual Reality (AR/VR), Biotech,Landwirtschaft, Fertigung und E-Commerce.

Zusätzlich zur KI führen wir auch Inhaltsmoderation, Datenanreicherung, Daten Datenanreicherung, Datentranskription und Beratung für Kunden aus dem Gastgewerbe, der Social-Media-Marketing-Branchen.

Unsere Mission ist es, gleiche Wettbewerbsbedingungen für Menschen zu schaffen, die nicht gleichermaßen an den Vorteilen des menschlichen Fortschritts teilen. Wir sind Wegbereiter für neue Technologien und Geschäftsmethoden die die Macht der Märkte für das Gemeinwohl nutzbar machen.

Um diesen Auftrag zu erfüllen, hat sich SAMA EAST AFRICA zu Folgendem verpflichtet:

  1.  Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Outsourcing-Dienstleistungen conform mit den Anforderungen unseres Qualitäts- und Informationssicherheits-Managementsystems Qualitäts- und Informationssicherheitsmanagementsystems (QISMS) nach den internationalen Normen ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013
    Standards.
  2. Verstehen und Erfüllen der Kunden und der geltenden gesetzlichen und
    regulatorischen Anforderungen in der gesamten Organisation.
  3. Wahrung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen durch alle Mitarbeitern und externen Dienstleistern zu jeder Zeit.
  4. Kontinuierliche Verbesserung des QISMS, indem sichergestellt wird, dass die Risiken und Chancen, die sich auf die Konformität von Dienstleistungen und Kundenzufriedenheit auswirken können, ermittelt und effektiv angegangen werden.
  5. Sicherstellung, dass die Qualitäts- und Informationssicherheitsziele
    in der gesamten Organisation festgelegt werden und mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens vereinbar sind.
  6. Überprüfung und effektive Kommunikation dieser Politik und ihrer unterstützenden Ziele in der Organisation und an relevante interessierte Parteien, sofern angemessen.